Lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir Ihr Unternehmen eindrucksvoll präsentieren.

Think Big

Pathos ist nicht nur ein Anker, der uns mit Erinnerungen an großartige Momente verbindet. Pathos ist auch ein Katalysator, ein Beschleuniger, der das Alltägliche zu etwas Besonderem macht. Wenn wir stolz über die Ergebnisse unserer Arbeit sprechen, dürfen wir pathetisch werden. Pathos ist der Moment, in dem die Idee für eine Geschichte entsteht, die weit über den Augenblick im Gedächtnis bleibt.

Bei MINGAMOTION lieben wir diese Ideen. Wir wollen verstehen, was Sie antreibt, was Ihren Alltag bewegt und worin die besonderen Momente Ihres unternehmerischen Schaffens bestehen. Wir finden diese Momente wertvoll und großartig und wir sehen sie auf der großen Leinwand verbunden mit großen Gefühlen.

Pathos kann zu Begeisterung und Beifall führen. Wir verstehen Pathos dabei vor allem als Gefühle einer tiefen, umfassenden Zufriedenheit und Stolz über das, was Sie in Ihrem Unternehmen erreichen.

Nähe ist der Geruch von Werkstoffen, das Vibrieren großer Maschinen und Dreck an den Stiefeln. Nähe wird deutlich im konzentrierten Blick auf eine Aufgabe und im offenen Blick, mit dem Menschen in die Zukunft schauen. Nähe ist ein besonderes Gefühl, das bei genauem Hinsehen, beim Zuhören und Eintauchen in den unternehmerischen Alltag entsteht. So erkennen wir Leistungen, Geschichten und Bilder, die gerne erzählt werden.

Wir wollen Ihnen nahe treten und echte Geschichten erzählen. Wir sprechen mit den Menschen, die Ihr Unternehmen prägen. Wir begleiten die Prozesse, die zu sehens- und erlebenswerten Momenten Ihres unternehmerischen Alltags führen. Die Filme von MINGAMOTION nehmen den Zuschauer auf diesem Weg mit und vermitteln ihm diesen besonders nahen Blick auf Ihr Unternehmen.

Unser Blick ist dabei immer der des Beobachters – des Zuschauers. Und gleichzeitig entsteht mit unserer Nähe zu Ihrem Unternehmen die Wertschätzung und Begeisterung, die wir im Film vermitteln können.

Erfahrung hat für uns zunächst einen pragmatischen Wert. Sie ist die Grundlage für die Professionalität, Qualität und Effizienz unserer Arbeit. Sie zeigt sich in der Art wie wir uns in Ihrem Unternehmen präsentieren, Geschichten entwickeln, Perspektiven eröffnen und Menschen ins Bild setzen. Erfahrung macht es uns leichter, Ideen in die Tat umzusetzen.

Wir wollen, dass die Zusammenarbeit mit uns zu Ihren guten Erfahrungen gehört und das Ergebnis den Erfahrungsschatz Ihrer Kunden und Partner bereichert. Unsere Filme machen es für Sie leichter, Ihre Ziele zu erreichen: Wissen um Ihrer Geschichte und Philosophie vermitteln, Akzeptanz für Produkte und Vorgehensweise stärken, Ihr Ansehen als Arbeitgeber und sozialer Akteur fördern. Mit dem Ergebnis unserer Arbeit schenken wir Ihren Kunden und Mitarbeitern eine außergewöhnliche Erfahrung mit Ihrem Unternehmen.

MINGAMOTION baut auf gute Erfahrungen auf. Unter anderem mit:

ADCO
BMW AG
Daimler AG
Europäisches Patentamt
Linde AG
Mitsubishi Heavy Industries
Siemens AG
Varta AG
Volkswagen AG

Erfahrung ist ein Baustein der lange bleibt und trägt.

Showtime

„Vision Accomplished“ 21min (Auszug), 4K, Archivmaterial 16mm, SD Video

Kunde: ADCO
Regie: Martin M. Leckert
Script: Martin M. Leckert
Schnitt: Jo Liesendahl
Kamera: Holger Fleig (BVK), Michael Baum, Martin M. Leckert
Musik: Paul Stark (Scorenament Music)
Heli: Campilots

Anlässlich des 75jährigen Bestehens der Abu Dhabi Company for Petroleum Operations wurde diese Produktion für die große Leinwand realisiert. Neben einem kurzen geschichtlichen Abriss der VAE fokussiert der Film auf die Grundwerte der Firma sowie den Einsatz modernster Technologie bei der Bewirtschaftung der landesweiten Ölfelder.

Weil die Kinder von Ingenieur(in)en immer denken, die Eltern würden nur langweiliges Zeug machen, haben wir für Inhouse-Nutzung bei Linde das Heben der größten Kolonne einer Anlage in den VAE als reinen Clip in Szene gesetzt.

„Lifting C3 Splitter“, 2min, HD

Kunde: Linde AG
Regie: Martin M. Leckert
Schnitt: Jo Liesendahl
Kamera: Sebastian Felsch
Musik: Paul Stark

Der Film dokumentiert den Bau des weltgrößten Olefin-Crackers. Maßgabe war, ein vier Jahre währendes Bauvorhaben authentisch darzustellen und Linde´s strikte Qualitätssicherung bei der weltweiten Materialbeschaffung heraus zu stellen. Wir drehten an insgesamt 62 Tagen in UAE, Indien, Japan, Italien und Deutschland.

„The Desert Beacon“ 20min (Auszug), HD.

Kunde: Linde AG
Regie: Martin M. Leckert
Script: Ron Bergmann, Martin M. Leckert
Schnitt: Jo Liesendahl, Katja Schürer
Technische Redaktion: Dr. Brian Whitehead
Kamera: Sebastian Felsch, Holger Kast, Martin M. Leckert
Musik: Paul Stark, Michael Ruzicka
Animation: Manuel Neuhaus

Seien Sie stolz auf Ihr Unternehmen. Halten Sie den Wert Ihrer Arbeit für Kunden, Partner und Mitarbeiter fest.

Wir haben großes im Sinn

Martin M. Leckert
Regisseur, Geschäftsführer

martin.leckert@mingamotion.com

+49.(0)89.89051650

Martin Leckert schlägt als Regisseur seit über 20 Jahren dramaturgische Brücken zwischen Unternehmen und Zuschauern.

Mit Martin entwickeln Sie erste Ideen und die Storyline des Films. Er setzt Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter in Szene.

Martin verwandelt einfache Sachverhalte in visuelle Großereignisse. Er denkt in Bildern und fühlt einen Film wie Musik. Rhythmus, Takt, Dramatik. Zu seinen bemerkenswerten Eigenschaften gehört der Umgang mit Menschen vor der Kamera: in seinen Filmen erleben Sie wie entspannt und zugleich professionell sich Ihre Mitarbeiter präsentieren.

Dipl. Ing. Peter Helling
Finanzen

peter.helling@mingamotion.com

+49.(0)89.89051650

Peter Hellings Erfahrungen reichen von der Sendung mit der Maus bis zu Hochglanzproduktionen international handelnder Unternehmen.

Er ist Ihr Ansprechpartner wenn es um Planung, Zeit und Geld geht.

Peters Energie, neue Impulse zu setzen, verbunden mit seinem seinen Riesenriecher für Erfolg prägen unsere Ergebnisse von der ersten Idee bis zu kleinen Details des fertigen Films. Seine Leidenschaft für den Film und seine Wirkung wird nur gebremst durch das tiefe Verständnis für Budget und Timing.

Ron Bergmann
Head-Autor

ron.bergmann@mingamotion.com

+49.(0)89.89051650

Ron Bergmann schreibt seit mehr 30 Jahren über Menschen, Maschinen und komplizierte Sachverhalte.

Mit ihm sprechen Sie über die einfachen und umfangreicheren Aspekte Ihres unternehmerischen Schaffens. Er fragt nach Details, Fachwissen und stimmt die richtigen Formulierungen mit Ihnen ab.

Bei Ron verbindet sich die Liebe zum Detail mit der Liebe zum großen Kino. Er durchdringt komplexe Zusammenhänge und entwickelt daraus verständliche Geschichten mit feinen Pointen und großartigen Augenblicken.

Kontakt

Mingamotion Filmproduktion GmbH

Föhringer Allee 17
85774 Unterföhring
Deutschland

mail@mingamotion.de

+49 (0)89 89 05 16 50
Vom All aus